IMPRESSUM

Herausgeber: Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis
Landrat Sven Hinterseh
Am Hoptbühl 2
78048 Villingen-Schwenningen

Fon: 07721 913-0
Fax: 07721 913-8900
Mail: poststelle@lrasbk.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 142984618

Bankverbindung:
Sparkasse Schwarzwald-Baar
IBAN: DE48 6945 0065 0000 0003 15
BIC: SOLADES1VSS

Bei Fragen zum Internetauftritt wenden Sie sich an pressestelle@lrasbk.de

Rechtliche Hinweise

Haftung für Inhalte
Der Schwarzwald-Baar-Kreis ist als Inhalteanbieter lediglich für die eigenen Inhalte verantwortlich. Die Inhalte wurden nach bestem Wissen sorgfältig erarbeitet und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr - weder ausdrücklich noch stillschweigend - für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen übernommen. Für Schäden, die durch die Nutzung dieses Internetangebots entstehen, wird lediglich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen gehaftet. Eine Haftung für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Schadsoftware oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, ist ausgeschlossen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors beziehungsweise Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Das Layout, die verwendeten Grafiken und Bilder, die Sammlung sowie die einzelnen Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der fotomechanischen Wiedergabe, der Vervielfältigung und der Verbreitung mittels besonderer Verfahren (zum Beispiel Datenverarbeitung, Datenträger und Datennetze), auch teilweise, behält sich das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis vor. Für etwaige Satzfehler sowie für die Richtigkeit der Eintragungen übernimmt das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis keine Gewähr.

Elektronische Kommunikation

1. Allgemeine Grundsätze der elektronischen Kommunikation
Das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis bietet Ihnen die Möglichkeit zur elektronischen Kommunikation. Wir weisen darauf hin, dass beim Versand einer E-Mail an das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis eine unbefugte Kenntnisnahme oder Verfälschung auf dem Übertragungsweg nicht ausgeschlossen werden kann. Wir bitten Sie deshalb, in den Fällen, in denen sensible Daten übertragen werden sollen, auf die papiergebundene Kommunikation oder De-Mail auszuweichen. Wird von Ihnen der Kommunikationsaustausch per E-Mail oder De-Mail begonnen, geht das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis davon aus, dass die gesamte Kommunikation auf diesem Wege stattfinden kann, soweit andere Vorschriften dem nicht entgegenstehen. Voraussetzung für eine weitere Bearbeitung ist, dass die zugesandten elektronischen Dokumente eine vollständige Absenderadresse enthalten und der Spezifikation RFC 2821 entsprechen. Folgende Konventionen werden hierin unter anderem festgelegt:

Möchten Sie Dateien an die Verwaltung übertragen oder senden, so beachten Sie bitte, dass nicht alle auf dem Markt gängigen Dateiformate und Anwendungen unterstützt werden. Folgende Dateiformate können derzeit verarbeitet werden:

E-Mails, die andere als die oben aufgeführten Dateitypen enthalten, können nur bearbeitet werden, wenn Sie sich dies vorab ausdrücklich vom Empfänger bestätigen lassen. Dateianhänge, die Makros, sonstige ausführbare Dateien oder Viren enthalten, werden vom System automatisch aus der Mail entfernt. Diese E-Mails können grundsätzlich nicht bearbeitet werden. Es werden keine Nichtzustellbarkeitsmitteilungen versendet. Bitte beachten Sie auch, dass E-Mails inklusive Anhänge (Attachments) nur bis zu einer maximalen Größe von 10 MB empfangen werden.

2. Zugangseröffnung für die elektronische Kommunikation
Für den Bereich der Verwaltungsverfahren richtet sich die elektronische Kommunikation nach § 3a des Verwaltungsverfahrensgesetzes für Baden-Württemberg (LVwVfG - BW). Danach ist die Übermittlung elektronischer Dokumente zulässig, soweit der Empfänger hierfür einen Zugang eröffnet. Das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis eröffnet diesen Zugang nach Maßgabe der folgenden Bedingungen, welche nur für die Kommunikation mit dem Landratsamt und nicht für Dritte wie zum Beispiel verlinkte Einrichtungen oder andere Behörden gelten.

a. Formfreie Kommunikation
Für eine formfreie Kommunikation (hier ist Ihre eigenhändige Unterschrift, also die Schriftform, nicht zwingend vorgeschrieben) wurde folgende E-Mail- beziehungsweise De-Mail-Adresse eingerichtet: Poststelle Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis: landratsamt@lrasbk.de und landratsamt@lrasbk.de-mail.de
Formfreie E-Mails können zudem auch an alle auf www.lrasbk.de angebotenen oder auf Briefköpfen des Landratsamtes Schwarzwald-Baar-Kreises ausgewiesenen E-Mail- beziehungsweise De-Mail-Adressen gesendet werden.


b. Formgebundene Kommunikation mittels De-Mail
Bei der formgebunden Kommunikation ist grundsätzlich Ihre eigenhändige Unterschrift, also die Schriftform, vorgeschrieben. Allerdings ersetzt eine De-Mail mit Absenderbestätigung im Sinne des § 5 Absatz 5 des De-Mail Gesetzes gemäß § 3 a des LVwVfG BW, nach § 36 a des Ersten Buches Sozialgesetzbuch sowie nach § 87 a der Abgabenordnung die Schriftform. Sie können unter diesen Voraussetzungen daher auch über De-Mail mit Absenderbestätigung schiftformwahrend mit dem Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis elektronisch kommunizieren. Wenn Sie dem Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis eine De-Mail senden möchten, benötigen Sie eine eigene De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen Anbietern erhalten. Die zentrale De-Mail-Adresse unserer „virtuellen“ Poststelle lautet: vps@lrasbk.de-mail.de
Sollten Sie Ihr De-Mail-Postfach wieder schließen, bitten wir um eine entsprechende Mitteilung, damit wir nicht weiter mit Ihnen per De-Mail kommunizieren.

3. Ansprechpartner für die elektronische Kommunikation
Sollten Sie Fragen zur elektronischen Kommunikation mit dem Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis haben, wenden Sie sich an: d.engesser@lrasbk.de